Sachname

Uhrmacher

Zeit

Befand

Katalog Nr.

 Taschenuhr mit Automat

  Philipp Happacher

 um 1770

 Raum

  63

Taschenuhr mit Automat

Die bewegliche Szene bedeckt die Werkrückseite: der Erzengel Gabriel erscheint, Maria kniet nieder und die Taube des Hl. Geistes erscheint von oben. Taschenuhren mit denselben Automaten sind auch noch in Museen in Le Locle (Schweiz) und in Madrid zu sehen. Es dürfte sich bei Philipp Happacher um den Kleinuhrmacher in Friedberg handeln und nicht um seinen Verwandten gleichen Namens in Wien. Vergleiche die Automatenuhr von Philipp Happacher (1711 - 1792, Friedberg) im Heimatmuseum Inv. Nr. 548, mit der Hubertuslegende. (Kat.Nr. 62)

Literatur:
Cartherine Cardinal, Catalogue des Montres du Musée du Louvre, Tome I, Nr. 189, Paris 1984.