Sachname

Uhrmacher

Zeit

Befand

Katalog Nr.

 Kutschenuhr

  Benedikt Fürstenfelder

 um 1725

 Raum

  48

Kutschenuhr

Das in Silber getriebene und punzierte Gehäuse stellt eine Jagdszene dar: ein berittener Jäger, gefolgt von drei Hunden, schießt auf einen fliehenden Hirsch. Die Waldland-schaft mit verschiedenen Sträuchern und Bäumen wird von Rocaillebögen eingefaßt. Die Spindeibrücke fällt stilistisch aus der Reihe der Friedberger Kloben und Brücken heraus. Sie besteht aus einerr dünnen Reif und Gitter von stilisierten vierblättrigen Blüten mit Mittelrosetten.