Sachname

Uhrmacher

Zeit

Befand

Katalog Nr.

 Kutschenuhr mit Übergehäuse und Schutzgehäuse

  Joseph Spiegel

 um 1750

 Raum

  123

Kutschenuhr mit Übergehäuse und Schutzgehäuse

Aufzug mit Schlüssel von der Werkrückseite, Einstellung der Weckzeit mit Stellscheibe im Zentrum des Ziffernblattes; die Stellscheibe wird mit einem Schlüssel zwischen III und IV verstellt. Silbergehäuse getrieben, graviert und durchbrochen. Darstellung des Raubs der Helena durch den trojanischen Königsohn Paris. Das Schiff im Hintergrund weist darauf hin, daß Helena vom Peleponnes über das ägäische Meer nach Troja gebracht werden sollte. Die Szene ist eingerahmt von gegenläufigen C-Bögen. Der runde Kloben weist am Fuß einen grinsenden Fratzenkopf auf, darüber Palmette und Früchtekorb pickende Vögel. Die Motive könnten zurückweisen auf Ornamentische von Johann Jakob Baumgartner, das Gantz Neu Invertiertes Laub und Bandelwerck, Augsburg 1727, oder: Josef Friedrich Leopold in Augsburg, in seinen Kupferstichen: Unterschiedliche Arten neu invertierter Früchte und Lauber. Augsburg, Städt. Kunstsammlungen, Graph. Sammlung /Inv. Nr. G.3231 und G.3356)