Sachname

Uhrmacher

Zeit

Befand

Katalog Nr.

 Taschenuhr mit Übergehäuse

  Johann Heckel

 um 1725

 Raum

  70

Taschenuhr mit Übergehäuse

Der hohe Rand des Silbergehäuses ist durchbrochen gearbeitet. Zwischen ornamentalen Friesen unterhalb des Schaniers eine gravierte Dorfszene, genüber eine grinsende Fratze in Kartusche. Dazwischen Blattranken mit Blüten, Köpfen und Fabelwesen und Bandelwerk. Der runde Kloben ist dicht ausgefüllt mit Akanthusblattwerk, Bandelwerk, in der Mittelachse Rosette und Früchtekorb.